Neue Medien - ein Projekt in Klasse 5

Der Computereinsatz spielt in unserer Berufswelt ein besondere Rolle. Das hohe Interesse der Kinder kommt dieser Entwicklung entgegen. Um alle Schülerinnen und Schüler auf einen Kenntnisstand zu bringen, hat die Hansa-RS den "Computerunterricht" in das Standardprogramm für alle Schülerinnen und Schüler aufgenommen. Angefangen bei Fragestellungen zum Aufbau und zur Funktion des PCs erarbeiten die Schüler spielerisch den Umgang mit der Maus und den wichtigsten PC-Funktionen, die sich bei den heutigen Windowsprogrammen häufig wiederholen.

Wie kann ich eine eigene Einladung schreiben? Wie kann man mit Excel einen Stundenplan erstellen oder eine kleine Klassenfeier mit ihren Kosten ausrechnen? Derartige praktische Beispiele vermitteln auch Grundkenntnisse über das Kopieren/Einfügen bzw. Dateispeichern sowie weiterer PC-Aktionen. Zum Abschluss des Kurses lernen die Kinder wichtige Kindersuchmaschinen im Internet kennen. Spielerisch wird zudem das Erstellen sowie das Versenden von Mails geübt.

 

Bild: Ernie Wienskowski