"Deeskalationstraining" an der Hansa

Gleich für alle Klassen der Jahrgangsstufen 7 und 8 organisierte die Hansa-Realschule mit externen Trainern ein Sozialtraining. Wie gehen wir miteinander um? Wie nehmen wir andere Schüler wahr? Wie können wir unser Team stärken? Wie verbessern wir unsere Wahrnehmung? 

Diese und viele andere Fragen zur Teamentwicklung stellten die die Klassen gemeinsam mit ihren Trainern an zwei Unterrichtstagen pro Klasse. Dabei war die Veranstaltung  alles andere als ein Theorieseminar. Mit vielen Übungen und Spielen, die anschließend in ihrer Umsetzung reflektiert wurden, kamen die Schülerinnen und Schüler der Beantwortung der eingangs genannten Fragen immer näher. Spiel und Spaß standen dabei ebenfalls im Mittelpunkt.